Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (vormals BGV), hat die von den deutschen Berufsgenossenschaften Unfallverhütungsvorschriften erlassenen.